Als ich nach Berlin reinfuhr, war alles grau, es regnete und ein kalter Wind pfiff durch die Straßen. Es dauerte zwei Monate, dann kam plötzlich dieser Sonntag: Die Sonne schien zum ersten Mal, auf einen Schlag war die Stadt voller Menschen und am Maybachufer spielte eine Straßenband. Es fühlte sich an wie das Ende einer Probezeit und ich hatte mich verliebt.

Twitter
E-Mail

Paul Hildebrandts Beiträge
Von der Hand in den Mund
Lasst uns reden!